Projekt 85

Einige Menschen haben mich schon darauf angesprochen, dass ich mich seit Ewigkeiten nicht mehr gewogen habe, also habe ich es einfach mal wieder getan. Das Ergebniss:

Gewicht_2012-01-14

107.5 kg, 8 kg zugenommen seit dem Frühjahr 2011.Nach dem Berlin Marathon in der Verletzungspause und der Zeit danach habe ich mich einfach gehen lassen und bin in alte Muster zurückgefallen: Süßigkeiten ohne Ende, viel Junkfood und Fertiggerichte, wenig selber gekocht und einfach unfassbare Mengen gefuttert, dazu kein oder nur sehr reduziertes Lauftraining.

Ich habe einfach keine Ausrede (würde ja eh niemanden interessieren), ich muss mit meinem Gewicht leben und mich wohl fühlen und niemand sonst. Und genau da ist der Punkt, ich habe mich nicht mehr wohl gefühlt, deswegen haben Kathi und ich beschlossen, dass wir wieder auf unsere Ernährung achten, Süßkram verbannen und gesünder essen.

Ich will abnehmen, jede Menge. Ich will irgendwann mal 85 kg wiegen, also muss ich noch 22.5 kg abnehmen.

Meinen Gewichtsverlauf sieht man in der roten Kurve, die blaue Linie ist mein „Diätplan“. Der Diätplan nimmt an, dass ich 600g jede Woche abnehme und somit 661 kcal pro Tag einsparen oder mehr verbrauchen muss. Laut dem Plan erreiche ich die 85 kg am 3. Oktober 2012, mal sehen wie gut das ganze funktioniert.

Libra_2012_01_14

Ich habe schon vor circa 14 Tagen mit der Diät angefangen, da hatte ich ein Gewicht von 109.7 kg erreicht und damit seitdem schon wieder 2.2 kg abgenommen und es fühlt sich gut an.

Ab sofort wird sich wieder regelmäßig gewogen und das auch hier öffentlich gemacht, 2012 ist kein Jahr für Ausreden.

3 thoughts on “Projekt 85

  1. Hey ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Vorhaben. Ich habe das gleiche Ziel wie du. Es sollen noch 22 kg runter. Könntest du mir vielleicht sagen, was du für ein Programm benutzt, was deinen Gewichtsverlauf und diese Prognose so schön darstellt? Wäre total lieb von dir!Viel Erfolg wünsch ich dir!Herzliche Grüße Karina

  2. Hey Karina,das Programm ist eine Android-App  und heißt "Libra" , hier ist es im Android-Market zu finden.Ich hab mir deinen Blog mal angesehen und per Mail abonniert, ich wünsche dir viel Erfolg bei allen drei Vorhaben! Liebe Grüße,Sebastian

  3. Hey Sebastian, danke für die Info. Leider hab ich kein Android, im Moment trage ich mein Gewicht bei fddb.info ein. Ich habs gesehen, dass du meinen Blog abonniert hast. Das freut mich sehr!Vielen lieben Dank! Ich hoffe ich pack das alles. Ich wünsche dir auch ganz viel Erfolg. Aber du hast schon so viel geschafft, da wirst du das locker schaffen!Liebe GrüßeKarina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Proudly powered by WordPress
Theme: Esquire by Matthew Buchanan.